MIDI Controller zum Einbau in Instrumentalverstärkern
für Gitarre Bass Keyboard usw.

Das Modul MEL4 wurde für den Einbau in Musikalienverstärker entwickelt, vorzugsweise für Gitarren- und Bassverstärker. Durch den Einbau des MEL4 werden Verstärker mit einem MIDI- Eingang aufgerüstet und lassen sich dann über handelsübliche MIDI- Fußschalter oder über eine PÖTTER Fingertip Anlage ansteuern. Es können Gitarrenverstärker umgerüstet werden, welche über mehrere Verstärkerkanäle oder integrierte Effekte verfügen und sich über normale Fußschalter umschalten lassen.

Der MIDI- Eingang versteht die MIDI- Changebefehle von 0 - 127.
Pro Changebefehl kann eine beliebige Kombination aus 4 verschiedenen Schaltkontakten (Relais) programmiert werden.
Die vier Schaltkontakte der Relais sind über 50cm lange Kabel nach außen geführt und werden an die entsprechenden Anschlussbuchsen an die Normalerweis die Fußschalter angeschlossen werden, parallel angelötet.
Durch diese Vorgehensweise können auch die normalen Fußschalter weiterhin und auch gleichzeitig mit dem MEL4 benutzt werden.

Bitte beachten Sie die Infos und Einbaudetails in der Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung MEL4 Deutsch

Aktuelle Preise